Riecher der Bayern hatte Laimer im Visier

München, Leipzig Der FC Bayern München hatte laut Leipzigs Geschäftsführer Oliver Mintzlaff im Sommer auch Konrad Laimer ins Auge gefasst. Es habe „nur eine Kontaktaufnahme zwischen dem FC Bayern und dem Spieler“ gegeben, „nicht aber zwischen den Bayern und uns. Für uns ist dieses Vorgehen nicht neu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.