Fussball nur noch mit 1G

Einführung würde Zuschauer kosten und im Breitenfußball für Absagen sorgen.

Wien Ein unscheinbares Info-Schreiben des Burgenländischen Fußballverbandes vom vergangenen Freitag könnte einen Hinweis darauf geben, was den heimischen Fußball in den kommenden Wochen erwartet. In dem Mail an alle Clubs des Bundeslandes ging es um mögliche Konsequenzen für den populärsten Sport be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.