Quartett drückte die Schulbank

Das Altacher Quartett, von links: Marco Meilinger, Emanuel Schreiner, Jan Zwischenbrugger und Philipp Netzer. VN

Das Altacher Quartett, von links: Marco Meilinger, Emanuel Schreiner, Jan Zwischenbrugger und Philipp Netzer. VN

Vier Altach-Spieler starteten mit der UEFA-B-Lizenz.

Altach Lehrsaal statt Trainingsplatz: Philipp Netzer, Emanuel Schreiner, Marco Meilinger und Jan Zwischenbrugger „büffelten“ diese Woche für die Trainer-B-Lizenz und befanden sich dabei in illustrer Gesellschaft. Neben ehemaligen A-Nationalspielern, wie Veli Kavlak oder Tanju Kayhan, saßen auch zahl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.