Rhomberg die Beste

Der Auftakt der Europameisterschaft der Springreiter im deutschen Reisenbeck verlief für Österreichs dezimierte Equipe nicht ganz nach Wunsch. Im Zeitspringen belegte EM-Debütantin Katharina Rhomberg (28) aus Dornbirn mit ihrem erst neunjährigen Westfalen Cuma den 35. Rang, dahinter folgten Alessand

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.