Dornbirn bleibt weiter sieglos

DEC-Stürmer Philip Pöschmann (rechts) setzt sich gegen HCI-Spieler Thomas Mader durch. Cdm/Margotti

DEC-Stürmer Philip Pöschmann (rechts) setzt sich gegen HCI-Spieler Thomas Mader durch. Cdm/Margotti

Bei der 0:2-Testspielniederlage gegen Innsbruck gelangen Bulldogs wieder keine Tore.

Dornbirn Dornbirn schaffte auch im vierten Vorbereitungsmatch keinen Sieg. Nach den drei Niederlagen gegen Thurgau, Davos und Zürich verloren die Bulldogs gegen Ligakonkurrent Innsbruck mit 0:2. Obwohl die Gastgeber gegen die Tiroler auf Augenhöhe agierten, haderten Stefan Häußle und Co. mit der Tor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.