In Spa dreht sich auch das Cockpitkarussell

Der Brite George Russell (l.) soll den Finnen Valtteri Bottas (r.) in der nächsten Saison bei Mercedes ersetzen. Von Vollzug konnten beide noch nichts berichten. ap

Der Brite George Russell (l.) soll den Finnen Valtteri Bottas (r.) in der nächsten Saison bei Mercedes ersetzen. Von Vollzug konnten beide noch nichts berichten. ap

Spa Francorchamps Auch zum Start der zweiten Saisonhälfte in der Formel 1 bleibt unklar, wer im kommenden Jahr neben Weltmeister Lewis Hamilton zweiter Fahrer bei Mercedes wird. „Es gibt keine Neuigkeiten. Ich muss keine Gründe dafür nennen“, sagte der Finne Valtteri Bottas. Der 31-Jährige fährt sei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.