Salzburg macht das Triple perfekt

Benjamin Sesko (im Bild links gegen Kevin Tshiembe) sorgte mit seinem sehr frühen Führungstreffer für eine schnelle Entscheidung im Duell mit Bröndby. gepa

Benjamin Sesko (im Bild links gegen Kevin Tshiembe) sorgte mit seinem sehr frühen Führungstreffer für eine schnelle Entscheidung im Duell mit Bröndby. gepa

Bullen feiern gegen Bröndby Kopenhagen auch auswärts einen 2:1-Erfolg.

Kopenhagen Das Triple ist vollbracht. Der FC RB Salzburg steht zum dritten Mal in Folge in der Gruppenphase der UEFA Champions League. Wie schon im Hinspiel feierten die Bullen auch in Kopenhagen gegen Bröndby einen 2:1-Erfolg. Ein Sieg, der fast überfallsartig geschafft wurde. Denn der 18-jährige B

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.