Top-Leistung, dennoch keine WM

Kilian Feurstein zeigte in Basel seine beste Saisonleistung. vn

Kilian Feurstein zeigte in Basel seine beste Saisonleistung. vn

basel Kilian Feurstein (RV Dornbirn/Zweirad Egger Trek Segafredo) konnte beim international besetzten Junior World Series-Rennen in Basel mit seinem besten Saisonrennen einen sensationellen 11. Rang einfahren. Die Teilnahme bei der Mountainbike-WM in Val di Sole bleibt ihm aber dennoch verwehrt. Obw

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.