Roglic weiter Vuelta-Führender

Alto de Velefique Der Italiener Damiano Caruso hat bei der Bergankunft der Spanien-Rundfahrt auf dem Alto de Velefique einen Solosieg gefeiert. Ein Gewinner war auch der Slowene Primoz Roglic. Der Vuelta-Sieger der jüngsten zwei Auflagen belegte nach 188 km und dem 13,2 km langen Schlussanstieg den

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.