Margreitter trifft im Zürcher Derby

Zürich Der Tschaggunser Georg Margreitter hat für seinen Klub GC Zürich im Stadtderby gegen den FC mit dem 1:0-Führungstreffer sein erstes Saisontor erzielt. Geholfen hat es am Ende nichts, da der FC Zürich eine heiß umkämpfte Partie (zwei gelb-rote Karten) in der Nachspielzeit (90+5) noch 2:1 gewan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.