Timanowskaja will für Polen starten

Warschau Die belarussische Leichtathletin Kristina Timanowskaja will um die polnische Staatsbürgerschaft ansuchen und künftig für ihr Exilland an den Start gehen. Die 24-Jährige sollte nach eigenen Angaben nach einem Konflikt mit Funktionären bei den Olympischen Spielen in Tokio gegen ihren Willen i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.