Mehr als 50 Helfer im Dienste der Sicherheit

Ideale Wetterprognosen sorgen für Vorfreude auf die Trailchallenge.

Lech Das Schlechtwetter aus dem Vorjahr ist längst vergessen, zumal die Prognosen für „Der Weiße Ring 2021“ am Samstag idealer nicht sein könnten. „Strahlender Sonnenschein“, erzählt Streckenschef Bertram Klehenz mit einem ebenso strahlenden Lächeln. Der stellvertretende Landesleiter der Vorarlberge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.