Die glorreichen Sieben

Vom Montafon direkt nach Tampere: Vorarlbergs EM-Starter mit Trainer Andreas Kleinekathöfer – von links: Adrian Nigsch, Martin Märker, Kristin Mathis, Hanna Devigili, Vanessa Giesinger, Hamsat Israilov und Yannick Böhler. vn

Vom Montafon direkt nach Tampere: Vorarlbergs EM-Starter mit Trainer Andreas Kleinekathöfer – von links: Adrian Nigsch, Martin Märker, Kristin Mathis, Hanna Devigili, Vanessa Giesinger, Hamsat Israilov und Yannick Böhler. vn

Vorarlberg entsendet gleich sieben Starter bzw. Starterinnen zur Nachwuchs-Karate-EM.

Tampere Im finnischen Tampere werden ab Freitag die Medaillen für Nachwuchs-Karatekas vergeben. Und Vorarlberg ist in allen drei Altersstufen, Kadetten, Junioren und U-21, vertreten. Gleich sieben aufstrebende Kartekas wollen den Flow der Olympiamedaille von Bettina Plank mit nach Finnland nehmen. V

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.