Verletzungen verhindern WM-Start

Klaus Es sollte für Ringer Lukas Lins der internationale Saisonhöhepunkt werden, die Junioren-Weltmeisterschaft im russischen Ufa. Doch der Freistilspezialist hat sich bei einem Trainingslager in Willisau einen Riss des hinteren Meniskus im rechten Knie zugezogen. „Wie lange ich jetzt außer Gefecht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.