Erster Trainerwechsel

Bei SW Bregenz hat Michael Pelko (l.) keinen Platz mehr auf der Trainerbank. stiplovsek

Bei SW Bregenz hat Michael Pelko (l.) keinen Platz mehr auf der Trainerbank. stiplovsek

Bei SW Bregenz folgt Roman Ellensohn auf Michael Pelko.

Bregenz Michael Pelko ist nicht mehr Trainer von SW Bregenz. Der Klub trennte sich nur wenige Stunden nach dem 4:2-Sieg in Egg von dem 50-Jährigen. 13 Monate lang stand Pelko dem Traditionsverein als Cheftrainer vor. Gründe für die Trennung sieht man im Lager der Bregenzer in der aktuellen Performan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.