Alberschwende bejubelt Derbysieg

Bei extremer Hitze setzte sich der FC Alberschwende im Wälderderby gegen den FC Andelsbuch mit 3:1 (1:0) durch. Die Vorderwälder gingen durch Niklas Schranz (3.) früh in Führung, dominierten über die gesamte Spielzeit. Esref Demircan sorgte in Durchgang zwei mit einem Doppelpack (51./58.) für Ruhe,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.