Salzburg lässt weiter nichts anbrennen

Wals-Siezenheim Meister Red Bull Salzburg bleibt in der noch jungen Bundesliga-Saison makellos. Der Titelverteidiger besiegte die Wiener Austria vor eigenem Publikum mit 1:0. Den entscheidenden Treffer steuerte Karim Adeyemi bei (72.), er hält damit nach drei Runden schon bei fünf Toren. Die Salzbur

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.