„Es war kein Supertag, aber ein Okay-Tag“

Freudensprung von Ivona Dadic, nachdem die Oberösterreicherin im Hochsprung mit 1,83 m ihre persönliche Bestleistung egalisierte. Reuters

Freudensprung von Ivona Dadic, nachdem die Oberösterreicherin im Hochsprung mit 1,83 m ihre persönliche Bestleistung egalisierte. Reuters

Dadic im Siebenkampf Achte, Mayr auf Rang 16.

Tokio Leichathletin Ivona Dadic greift am zweiten Tag (heute ab 2.40 Uhr MEZ) des olympischen Siebenkampfes in Tokio vom achten Zwischenrang aus an. „Es war kein Supertag von mir, aber ein Okay-Tag“, kommentierte die 27-jährige Oberösterreicherin ihre 3800 Punkte. In Front die Niederländerin Anouk V

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.