Bucks bejubeln Titel und Antetokounmpo

Die Nummer 34, Giannis Antetokounmpo, dominierte die NBA-Finals. afp

Die Nummer 34, Giannis Antetokounmpo, dominierte die NBA-Finals. afp

Milwaukee Die Milwaukee Bucks sind zum zweiten Mal NBA-Champion. 50 Jahre nach dem ersten Titel bezwang das Team um den überragenden Giannis Antetokounmpo die Phoenix Suns 105:98 und beendete die Finalserie durch den vierten Sieg mit 4:2. Die Suns, die nach deutlichen Erfolgen mit 2:0 geführt hatten

Artikel 74 von 118
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.