Turner, Ringer und Schützen sind die Dauerbrenner

Tokio Seit 1936 war Vorarlberg bei Olympischen Sommerspielen jeweils mit zumindest drei Aktiven vertreten. Bei den 20. Sommerspielen in Folge kommt durch Karatekämpferin Bettina Plank eine neue, die insgesamt 17. Sportart, dazu. Die Nummer-Eins-Position in Bezug auf die Teilnahmen verbuchen Vorarlbe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.