Kleiner Wermutstropfen bei Bregenzer 5:1-Pokalgala

von thomas knobel
Filip Rettig, der Deutsch-Schwede im Team der Bregenzer, bot auf der linken Abwehrseite eine starke Leistung. Steurer

Filip Rettig, der Deutsch-Schwede im Team der Bregenzer, bot auf der linken Abwehrseite eine starke Leistung. Steurer

Torhüter Kruno Basic verletzte sich bei 5:1-Heimsieg.

Bregenz Dieses Erfolgserlebnis tut richtig gut, darauf haben die Bregenzer schon länger gewartet. Die Elf von Trainer Michael Pelko nutzte das Erstrundenlos, das den Schwarz-Weißen ein Regionalligaduell gegen den oberösterreichischen Klub aus Vöcklamarkt beschwerte – und das mit Heimrecht. Dabei lie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.