Investor aus Russland soll FC Wacker retten

Innsbruck Der FC Wacker hat nur Stunden nach dem souveränen 8:0 im Cup-Stadtduell mit Reichenau ein „Maßnahmenpaket für sichere Zukunft“ vermeldet. Der russische Investor Michail Ponomarew stellt demnach einen Überbrückungskredit, der die kommende Spielzeit für den Tiroler Traditionsclub sichern sol

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.