Pogacar dominierte auf der Königsetappe

Von seinem Etappensieg überwältigt: Tadej Pogacar. Reuters

Von seinem Etappensieg überwältigt: Tadej Pogacar. Reuters

Slowene führt bei der Tour mit mehr als fünfeinhalb Minuten.

SAint-Lary-Soulan Tadej Pogacar hat einen wichtigen Schritt zum neuerlichen Gesamtsieg in der Tour de France gesetzt. Der 22-jährige Radprofi aus dem Emirates-Team feierte auf der 17. Etappe mit drei Anstiegen zur Bergankunft auf dem Col du Portet (178 km) seinen zweiten Tagessieg bei der 108. Aufla

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.