Torhüter Kivlenieks starb nach Unfall

Columbus Der lettische Eishockey-Nationaltormann Matiss Kivlenieks vom NHL-Club Columbus Blue Jackets ist gestorben. Wie sein Verein mitteilte, kam der 24-Jährige bei einem tragischen Unfall ums Leben. Die Polizei in Novi/Michigan erklärte, es sei bei einer Privatparty zum US-Nationalfeiertag zu ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.