Thalmann auf Rang vier in Rumänien, Wildauer mit Sieg

Paltnis Spitzenresultat für Roland Thalmann auf der zweiten Etappe an der Sibiu-Cycling-Tour UCI 2.1 in Rumänien. Der 27-jährige Schweizer kam als Bester der Continental-Fahrer zeitgleich mit dem zweitplatzierten Russen Sergei Chernetski von der Equipe Gazprom-Rusvelo ins Ziel. Der Sieg in der Etapp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.