Raducanu überrascht bei den Damen

Zaubert beim Klassiker in Wimbledon: Emma Raducanu. reuters

Zaubert beim Klassiker in Wimbledon: Emma Raducanu. reuters

London Die Überraschung im Damenbewerb von Wimbledon ist die erst 18-jährige Emma Raducanu. Als Nummer 338 der Welt steht sie nach einem 6:3, 7:5 über Sorana Cirstea (Rou) bei ihrem Grand-Slam-Debüt im Achtelfinale. Geboren in Kanada mit einer chinesischen Mutter und einem rumänischen Vater, steht s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.