Rote Karte als Aufreger und ein später Siegtreffer

Oleksandr Zinchenko jubelt über den ersten Treffer für die Ukraine. Reuters

Oleksandr Zinchenko jubelt über den ersten Treffer für die Ukraine. Reuters

Glasgow Der letzte Viertelfinalist ist ermittelt, die Ukraine ist der Gegner von England. Nach einem munteren Spiel über 90 Minuten brachte die Nachspielzeit der Verlängerung die Entscheidung im Duell zwischen Schweden und Ukraine. Größter Aufreger war ein brutales Foul des Schweden Marcus Danielson

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.