Federer schrammt an Erstrunden-Aus vorbei

Roger Federer profitierte von der Aufgabe seines Gegners Adrian Mannarino. apa

Roger Federer profitierte von der Aufgabe seines Gegners Adrian Mannarino. apa

Mannarino musste in Wimbledon wegen Verletzung aufgeben.

London Roger Federer ist recht knapp an einem frühen Ausscheiden beim Tennis-Grand-Slam-Turnier in Wimbledon vorbeigeschrammt. Der achtfache Sieger des Klassikers war gegen Adrian Mannarino nach schwacher Vorstellung mit 1:2 in Sätzen zurückgelegen, ehe der Franzose aus seiner Sicht bei 4:6, 7:6(3),

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.