Tiroler Teams im Parkbad auf Podest

Die siegreichen Cousinen Sophia Feichter und Laetitia Dirnhofer. verein

Die siegreichen Cousinen Sophia Feichter und Laetitia Dirnhofer. verein

Lustenau 13 Teams aus Vorarlberg, Tirol und Kärnten beteiligten sich an dem vom VBC Höchst im Lustenauer Parkbad ausgetragenen Pro-80-Turnier im Rahmen der Austrian Beachvolleyball Tour 2021. Den Turniersieg holten sich die Tirolerin Sophia Feichter und ihre in Vorarlberg geborene Cousine Laetitia D

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.