Italiens Spieler knien mit Belgien und der Verband schweigt dazu

Florenz In Italien sorgt die Debatte über einen möglichen Kniefall der Nationalmannschaft bei der EM weiter für Aufregung. Mehrere Medien berichten übereinstimmend, die Spieler hätten entschieden, vor dem EM-Viertelfinale gegen Belgien gemeinsam mit dem Gegner als Zeichen gegen Rassismus niederzukni

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.