Favoritensiege bei der BMX-Landesmeisterschaft

Bludenz Auf der Bahn an der Rungelinerstraße in Bludenz wurde die BMX-Landesmeisterschaft ausgetragen. Für einen Großteil der 50 Teilnehmer war es der erste Wettkampf nach der Corona-Zwangspause. Die Meistertitel gingen an Leo Hugl (Cruiser), Bjarne Schedler (Men 15+), Raphael Nachbaur (Boys 13/14),

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.