Chabbi schafft Finaleinzug mit Raja Casablanca

Im Spätsommer noch gefeiert, wurde Lassaad Chabbi bei Raja Casablanca nun gefeuert. VN/2

Im Spätsommer noch gefeiert, wurde Lassaad Chabbi bei Raja Casablanca nun gefeuert. VN/2

Nach zweimal 0:0 gewann die Elf aus Marokko das Elferschießen 5:4.

Casablanca Riesenjubel in Casablanca, wo der Klub von Lassaad Chabbi (59) den Einzug ins Finale des afrikanischen Confederation Cup schaffte. Wie schon in der Gruppenphase traf das Team aus Casablanca dabei in Porto Novo (Benin) auf den ägyptischen Vertreter Pyramids FC. Hatte die Chabbi-Elf die Gru

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.