Kommentar

Christian Adam

EM-Geist weiterleben

Zwei Niederlagen, zweimal hat ein 1:2 das Aus bei der EM-Endrunde bedeutet – und doch könnten sie unterschiedlicher nicht sein. Schmerzhaft waren beide Ergebnisse allemal. Interne Reibereien sorgten nach der Heimkehr aus Frankreich für personelle Konsequenzen. Auch das Trainerteam wurde ausgetauscht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.