Präsident Pierer startet mit einem Abenteuer

Der Feldkircher führt neu den Vorarlberger Eishockeyverband.

Feldkirch Ein Mann aus dem Nachwuchs führt neu die Agenden beim Vorarlberger Eishockeyverband. Reinhard Pierer, auch Vizepräsident der VEU, übernahm im April die Präsidentschaft im VEHV, nachdem Simon Schwark zurückgetreten war und Werner Alfare nur interimistisch führte. Pierer vertrat den Landesve

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.