Furiose Spanier stürmen ins Achtelfinale

Der Mitfavorit feierte mit dem 5:0 bislang höchsten EM-Sieg.

Sevilla Trotz eines erneut verschossenen Elfmeters feierte der dreimalige Europameister am Mittwoch im Glutofen von Sevilla beim souveränen 5:0 gegen die Slowakei den ersten Erfolg bei diesem Turnier und geht mit großem Selbstvertrauen ins Achtelfinale gegen Vizeweltmeister Kroatien. Den bisher höch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.