Auf den Etappen Erfolge suchen

Konrad, Pöstlberger, Gogl und Haller fahren die Tour de France.

Brest Die am Samstag in Brest beginnende Tour de France könnte wie im Vorjahr zu einem slowenischen Zweikampf werden. Denn Titelverteidiger Tadej Pogacar und Primoz Roglic gelten nach ihrer bisher bärenstarken Saison mit mehreren Siegen als Topfavoriten. Der im Vorjahr entthronte Ineos-Rennstall wil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.