Der Cup als Startschuss

Kapitän Fabio Feldkircher und Lochau haben den VfB Bezau zu Gast. Steurer

Kapitän Fabio Feldkircher und Lochau haben den VfB Bezau zu Gast. Steurer

In Egg und Lochau werden die ersten Halbfinalisten ermittelt.

Schwarzach Im 45. UNIQA-VFV-Cup ist die heiße Phase eingeläutet: Neben den VN.at-Eliteligaklubs Hohenems, Lauterach und Wolfurt, dem Vorarlbergliga-Quartett Egg, Lochau, Bezau und FC Lustenau sowie Underdog Hohenems 1b (1. LK) rittern acht Teams um den begehrten Pokalsieg auf Landesebene. Zumindest

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.