Topspiel im VFV-Cup-Viertelfinale

Scwarzach In den beiden noch ausstehenden Spielen im Achtelfinale des Uniqa VFV-Cup gab es zwei Favoritensiege. Das beste VN.at-Eliteligateam, der VfB Hohenems, überfuhr Underdog FC Schwarzenberg (1. LK) mit 10:0 (4:0). Mit seinem lupenreinen Hattrick in nur dreizehn Minuten besorgte Solospitze Maur

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.