Dem Vizeweltmeister Kroatien droht das frühe EM-Aus

Zuerst kassierte Patrik Schick einen Ellbogencheck von Kroatiens Dejan Lovren, dann revanchierte sich der tschechische Torjäger dafür mit dem verwandelten Foulelfmeter. apa

Zuerst kassierte Patrik Schick einen Ellbogencheck von Kroatiens Dejan Lovren, dann revanchierte sich der tschechische Torjäger dafür mit dem verwandelten Foulelfmeter. apa

Patrik Schick erzielt für Tschechien drittes Tor im zweiten Match.

Glasgow Vize-Weltmeister Kroatien droht nach einer weiteren „Schick-Show“ bei der Fußball-EM das blamable Vorrunden-Aus. Das Team um Superstar Luka Modric kam gegen Tschechien nur zu einem 1:1 (0:1) und ist mit nur einem Punkt im Gruppenfinale am Dienstag gegen Schottland zum Siegen verdammt. Die Ts

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.