Ukraines Turbo-Duo wahrt Chance auf das Achtelfinale

Andriy Jarmolenko wird von seinem kongenialen Sturmpartner Roman Yaremchuk nach dessen Treffer zum 2:0 gegen Nordmazedonien geherzt. ap

Andriy Jarmolenko wird von seinem kongenialen Sturmpartner Roman Yaremchuk nach dessen Treffer zum 2:0 gegen Nordmazedonien geherzt. ap

Jarmolenko und Jaremtschuk treffen bei 2:1-Sieg über Nordmazedonien.

bukarest Dank des eiskalten Duos Andrej Jarmolenko und Roman Jaremtschuk hat die Ukraine ihren Traum vom erstmaligen Einzug ins EM-Achtelfinale am Leben gehalten. Im ersten kleinen Endspiel der Gruppe C gewann die Mannschaft von Trainer Andrej Schewtschenko gegen Nordmazedonien verdient mit 2:1 (2:0

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.