Sabitzer als aggressiver Leader

Marcel Sabitzer lieferte gegen Nordmazedonien eine ganz starke Partie ab. ap

Marcel Sabitzer lieferte gegen Nordmazedonien eine ganz starke Partie ab. ap

Marcel Sabitzer war gegen Nordmazedonien mehr als nur Antreiber.

Bukarest Der 3:1-Sieg von Österreich über Nordmazedonien hatte gestern viele Väter. Neben den drei Torschützen Stefan Lainer, Michael Gregoritsch, Marko Arnautovic oder den von der UEFA zum „Man of the Match“ gewählten David Alaba sowie Teamchef Franco Foda, der bei der Startelf überraschte, war der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.