Drama um Dänemarks Christian Eriksen

Beim Abtransport aus dem Stadion war Christian Erikson wieder wach und wurde zu Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht.

Beim Abtransport aus dem Stadion war Christian Erikson wieder wach und wurde zu Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht.

Der Topstar kollabierte am Spielfeld, Notärzte retteten sein Leben.

Kopenhagen Die erlösende Nachricht kam am Samstagabend um 19.31 Uhr, doch der Schock wirkte noch lange, lange nach. Ein Drama um Dänemarks Mittelfeldstar Christian Eriksen hat die EM und die Fußball-Welt zutiefst erschüttert. Der 29-Jährige kollabierte im Spiel gegen Finnland auf dem Platz, Notärzte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.