Römisches Feuerwerk

Die erste paneuropäische Europameisterschaft wurde in Italiens „ewiger Stadt“ Rom mit einem riesigen Feuerwerk eröffnet, das das Stadio Olimpico zum „Brennen“ brachte. Zuvor traten Startenor Andrea Bocelli, der „Nessun dorma“ aus der Oper „Turandot“ von Giacomo Puccini zum Besten gab, sowie U2-Sänge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.