Auf Rang zwei der Warteliste für Tokio

Rollstuhltennisspieler Thomas Flax verpasst direkte Olympiaquali um 52 Punkte.

Dornbirn „Ich zünde jeden Abend eine Kerze an und esse brav meine Suppe aus!“ Rollstuhltennisspieler Thomas Flax hat zwar die direkte Qualifiaktion für die Paralympics vom 25. August bis 6. September in Tokio verpasst, macht sich aber weiterhin Hoffnungen, dass sein großer sportlicher Traum doch noc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.