Holzer und Zimmermann mit Heimspiel am Red Bull-Ring

Spielberg Der Red Bull-Ring in Spielberg ist am Wochenende Austragungsort für den zweiten Lauf der ADAC GT-Masters. 27 GT3-Fahrzeuge, abwechselnd besetzt mit zwei Fahrern, kämpfen um Meisterschaftspunkte. Erstmals sind auch Zuschauer wieder zugelassen. Marco Holzer, der mit seinem Porsche 911 GT3 R

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.