Das EM-Quartier ist bezogen

Der Teamchef geht voran. Auch bei der Ankunft in Seefeld war Franco Foda der Erste der ÖFB-Delegation, der den Teambus in Richtung Hotel-Loge verließ.  apa/3

Der Teamchef geht voran. Auch bei der Ankunft in Seefeld war Franco Foda der Erste der ÖFB-Delegation, der den Teambus in Richtung Hotel-Loge verließ.  apa/3

Österreichs Nationalmannschaft in Seefeld als „Nachmieter“ der DFB-Elf. Präsident hofft auf Leistungsschub.

Seefeld Das österreichische Nationalteam hat am Dienstagnachmittag planmäßig sein EM-Quartier in Seefeld bezogen. Die ÖFB-Auswahl war kurz vor 15 Uhr gemeinsam aus Wien-Schwechat kommend auf dem Flughafen Innsbruck gelandet. Der Teambus holte die Spieler vom Rollfeld ab. Von dort ging es direkt ins

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.