Vier Piloten aus Vorarlberg kämpfen auf dem Nürburgring um den Sieg

Rene Rast macht von der Formel E einen Abstecher in die GT-Kategorie.  noger

Rene Rast macht von der Formel E einen Abstecher in die GT-Kategorie.  noger

Rene Rast und Kollegen mit guten Chancen beim Klassiker.

Adenau Spätestens seit dem fürchterlichen Feuerunfall von Niki Lauda 1976 ist die Nürburgring-Nordschleife jedem ein Begriff. Nicht umsonst wird sie auch „Grüne Hölle“ genannt, und genau an diesen Ort findet die 49. Auflage des 24-Stunden-Rennens statt. Für den GT Sport ist das Rennen der Höhepunkt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.