Kommentar

Toni Innauer

Sich ständig neu erfinden

. . . ist ganz normal, solange man als Sportler nach oben will.

Man akzeptiert, dass man sich in einem laufenden Lernprozess befindet, freut sich an kleinen Steigerungen, Entdeckungen und ist offen für Neues. Man will dorthin, wo die Titelträger und Ikonen der Sportart thronen.

Das Warten auf den Erfo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.