Eliasch führt Skiverband in eine neue Ära

Johan Eliasch, Chef des Kennelbacher Ski- und Tennisracketherstellers Head, setzte sich bei der Präsidentenwahl des Internationalen Skiverbandes im ersten Wahlgang durch. 

Johan Eliasch, Chef des Kennelbacher Ski- und Tennisracketherstellers Head, setzte sich bei der Präsidentenwahl des Internationalen Skiverbandes im ersten Wahlgang durch. 

Head-Boss wird Nachfolger von Gian Franco Kasper.

Oberhofen Der schwedisch-britische Geschäftsmann Johan Eliasch ist der neue Präsident des Internationalen Ski-Verbandes (FIS). Der in Schweden geborene und von Großbritannien nominierte 59-jährige Chef des Kennelbacher Skiherstellers wurde beim coronabedingt online durchgeführten 52. Kongress des In

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.