Red Bull verbiegt Flügel

Stein des Anstoßes im Streit zwischen Mercedes und Red Bull ist der bewegliche Heckflügel von Max Verstappen. AP

Stein des Anstoßes im Streit zwischen Mercedes und Red Bull ist der bewegliche Heckflügel von Max Verstappen. AP

Mercedes stört sich an flexiblem Material, in Baku droht ein „schmutziger“ Regelkampf.

Baku Mit viel Schwung wird Max Verstappen den Jungfrauenturm passieren und Bakus Altstadt hinter sich lassen. Der WM-Spitzenreiter wird das Gaspedal durchdrücken – und für fast 20 Sekunden nicht mehr loslassen. Während er also seinen Red Bull durch eine der längsten Vollgaspassagen der Formel 1 tre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.